Checkliste Kundenbindung

Checkliste Kundenbindung


Checkliste
Tipps für die erfolgreiche Kundenbindung:

1.    Garantieren Sie die Qualität
   Wenn Kunden bei Ihnen kaufen, sollten Sie die Qualität erhalten, die sie auch erwarten.    
2.    Termintreue
   Hier gilt: Im Kundenkontakt immer pünktlich und zuverlässig sein.    
3.    Achten Sie auf Ihre Datensätze
  Halten Sie Ihre Kundendaten immer auf den neuesten Stand, sie sind ihre Geldquelle.    
4.    Vertiefen Sie Ihr Knowhow
  Bilden Sie sich fort. Je umfangreicher Ihr Fachwissen, desto effizienter ist die Kundenberatung. Halten Sie sich über aktuelle Trends auf dem Laufenden.    
5.    Umgangsformen trainieren
  Kundschaft wird oft durch mürrische Angestellte vergrault. Hier kann man nachjustieren.    
6.    Kritik ernst nehmen
  Nehmen Sie sich Zeit für die Kritik Ihrer Kunden. Fühlen sich Kunden unverstanden und nicht ernst genommen,  suchen sie sich schnell einen anderen Anbieter.    
7.    Bedürfnisse wecken
  Erweitern Sie Ihr Portfolio und damit die Chance, weitere Leistungen anbieten zu können.    
8.    Halten Sie Kontakt
  Man kann leicht in Vergessenheit geraten. Bringen Sie sich regelmäßig mit Newslettern, Kundenmagazinen oder Aktionen in Erinnerung.    
9.    Mit der Zeit gehen
  Ihre Kunden wissen am besten, was sie wollen. Aus diesen Kontakten entstehen oft neue Möglichkeiten und neue  Dienstleistungen.     
10.    Regen Sie Mundpropaganda an
   Ihre Kunden können Sie am besten mit einer Aufmerksamkeit für positive Weiterempfehlungen belohnen. Wenn Sie  z.B. ein KFZ-Reparatur-Unternehmen haben: Ergänzen Sie doch den Kauf von Winterreifen mit einer Gratisflasche Frostschutzmittel.    

Checklliste zum Download

Zurück